Gebrauchs- & Reinigungshinweise

Bei der Nutzung lebensechter Liebespuppen (sog. Real Dolls) gibt es einige Dinge in Bezug auf den Umgang und die Reinigung zu beachten.

 

Allgemeine Hinweise:

  1. Die Haut der Puppe besteht aus thermoplastischem Elastomer (TPE), welcher einen typischen Eigengeruch entwickeln kann. Darüber hinaus kann es auf bestimmten Oberflächen (z.B. Bettwäsche) zu einer Fleckenbildung kommen, da Öle im TPE abgesondert werden.
  2. Die Puppen werden in einem speziellen Gussverfahren hergestellt, darum können Hautirritationen und dunkle Stellen unter der Haut normal sein. Hierbei handelt es sich NICHT um Verschmutzungen oder Abnutzungserscheinungen.
  3. Sollten Schäden entdeckt werden, bitten wir darum die Puppe in ihre Grundstellung zu bringen, damit das Material nicht weiter beschädigt wird und uns anschließend über den Schaden zu informieren.
Der richtige Umgang mit der Puppe:

Es besteht eine Gleitgel- und Kondompflicht! Bei Zuwiderhandlung wird eine Reinigungsgebühr in Rechnung gestellt.

  1. Platziere die Puppe immer an einem weichen bzw. gepolsterten Ort, wie z.B. Bett oder Sofa.
  2. Bitte gehe nicht übermäßig grob oder hart mit der Puppe um. Schütze die Puppe vor spitzen oder scharfen Gegenständen. Festes kneten oder reiben kann das Material ebenfalls beschädigen. Vom Gebrauch abschnürender und abscherender Gegenstände, wie z.B. Handschellen, ist ebenfalls abzusehen.
  3. Unmenschliche Positionen und schwere Belastungen sind zu unterlassen. Die Finger und Zehen der Puppe sind sehr empfindlich. Achte hierbei auf einen schonenden Umgang und vermeide das Ziehen und Überstrecken der Gelenke.
  4. Bitte verhindere auch Sonneneinstrahlung über einen längeren Zeitraum. Eine direkte Hitzeeinwirkung kann das Material zusätzlich beschädigen.
  5. Der direkte Kontakt mit empfindlichen Oberflächen (z.B. Acrylglas, hochglanzpolierte Möbel usw.) ist zu vermeiden. Hierbei können Fettflecken entstehen.
  6. Bitte ziehe der Puppe nur mitgelieferte Kleidung an. Andere Stoffe können Verfärbungen und Beschädigungen verursachen.

Sonstiges:
Beim Kauf des Vagina-Inserts wird dieses separat mitgeliefert. Du darfst das Insert nach dem Kauf behalten und kannst es sowohl solo, als auch bei deiner nächsten Miete verwenden. Um es einzusetzen musst du folgendes beachten: Verwende Gleitgel auf Wasserbasis, um das Vagina-Inserts in die dafür vorgesehene Liebesöffnung einzuführen. Bitte entferne das Insert vor Abgabe der Puppe und reinige es nach jeder Benutzung gründlich mit einem milden Seifen-Wasser-Gemisch.

So reinigst du die Puppe nach der Benutzung:

Die Real Doll sowie sämtliches Zubehör sind nach jeder Benutzung zu reinigen. Bitte gib nur gründlich gereinigte Mietgegenstände zurück. Hierzu dienen dir folgende Reinigungshinweise:

  1. Spüle sämtliche Liebesöffnungen gründlich aus. Hierfür eignet sich die beiliegende Intimdusche hervorragend. Beachte hierbei folgende Schritte für eine effektive Reinigung.

Schritt 1:

Entferne die schmale Zuleitung und fülle den schwarzen Behälter mit Wasser und milder Seife.

Schritt 2:

Setze die schwarze Zuleitung wieder ein und führe sie in die benutzte Liebesöffnung ein.

Schritt 3: Spüle nun die Liebesöffnung durch und reibe sie mit der Hand aus.
Schritt 4: Lass sämtliche Flüssigkeit herausfließen und wiederhole den Vorgang. Zuletzt einmal mit klarem Wasser ausspülen.
  1. Die Puppe verfügt über ein herausnehmbares Vagina-Insert. Du kannst dieses auch ganz einfach herausnehmen und mit warmem Wasser und Seife ausspülen. Für das Einsetzen musst du Gleitgel auf Wasserbasis verwenden, damit das Insert einfacher einzuführen ist.
  2. Entferne sämtliche Rückstände auf der Haut. Hierfür eignet sich ein weicher, feuchter Waschlappen. Vermeide hartes rubbeln und schrubben, denn dies schädigt dem Material.
  3. Die Puppe ist nicht wasserdicht. Es kann Wasser ins Innere des Körpers gelangen und erheblichen Schaden anrichten. Somit ist das Reinigen in der Dusche oder Badewanne NICHT gestattet.
  4. Nach dem Abspülen kann die Haut klebrig sein. Hierfür liegt deiner Bestellung hautverträglicher Puder bei, den du sanft z.B. mit einem Puderpinsel oder Tuch auftragen kannst, um das weiche Hautbild zu erhalten.
Hinweis:

Diese Gebrauchsanweisung ist Bestandteil des Mietvertrags. Für Schäden, die aus Missachtung resultieren übernehmen weder wir, noch der Hersteller Haftung. Sollte die Puppe ungereinigt zurückgesendet werden, behalten wir uns vor, eine Reinigungsgebühr in Höhe von 70 Euro zu verlangen. Eine Verlängerung der Mietzeit ist nur nach Absprache möglich. Hierfür bitten wir dich uns einfach eine Anfrage per E-Mail hallo@housedoll.de oder eine Whatsapp-Nachricht an +493045963167 zu senden.

Altersüberprüfung

Für intime Einblicke auf www.housedoll.de bestätige bitte deine Volljährigkeit. Unsere Website enthält explizites Bildmaterial. Deshalb fragen wir nach deinem Alter, denn wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und nehmen Jugendschutz sehr ernst!

Seite verlassen
Ich bin 18+ Jahre alt.